Talkshow – On Air

Die Fernsehtalkshow ›On Air‹ bietet euch die Möglichkeit, eine Fernsehsendung komplett selbst zu gestalten. Am Set nehmt ihr verschiedene Rollen ein: Moderation, Talkgäste, Kamera, Ton, Regie und Schnitt. Die gemeinsame Produktion ermöglicht es euch, unterschiedliche Aufgaben auszuprobieren. Beim Dreh ist Teamwork ein wesentlicher Aspekt. Neben dem spannenden Umgang mit der Technik ist ebenfalls Freude am Diskutieren und am Schauspiel gefragt. Im Rahmen eurer eigenen Produktion erlebt ihr unter fachkundiger Anleitung Fernsehen zum Anfassen im TV-Studio von h1. Im Anschluss schaut ihr euch eure Sendung gemeinsam an.
Um diese lebendig zu gestalten, empfiehlt es sich, dass ihr den Talk zusammen mit euren Lehrkräften inhaltlich vorbereitet. Hierzu versenden wir vorab ein Infoblatt. Das Angebot findet in Kooperation mit h1 – Fernsehen aus Hannover e.V. – statt.

Profil

Corinna Hotop arbeitet seit über 20 Jahren als Medienpädagogin bei h1 - Fernsehen aus Hannover.

Andreas Nodewald ist Medienpädagoge. Er führt Medienprojekte mit Kindern und Jugendlichen, Arbeitsgemeinschaften, Projektwochen und Workshops durch.

Kontakt

Kontakt: Andreas Nodewald | Corinna Hotop 

Telefon: 0176 - 87759481 | 0511 - 3670133  

Mail: andreas.nodewald@gmail.com | c.hotop@h-eins.tv

Format

Produktion einer Fernsehsendung
Dauer: 90 Minuten pro Block

Zielgruppe

Klassen 5 – 13

Gruppengröße

Je eine Klasse pro Termin

Ort

h1, Landschaftsstr. 7, 30159 Hannover

Hinweis

Im bestehenden Hygienekonzept im h1-Studio können bis zu 15 Schüler*innen betreut werden. Deshalb werden große Klassen auf zwei hintereinander liegende Blöcke aufgeteilt.

Individuelle Absprachen werden bei der Buchung getroffen.

Termine:

Mo. 1. März bis Fr. 5. März 2021

jeweils ab 9:00 Uhr