Modedesign, wie geht das eigentlich?

In einem echten Designstudio bieten wir euch einen Einblick in den Alltag der Modedesigner und -designerinnen. Wir experimentieren mit Formen und Silhouetten und zeigen euch die Tricks der Profis.
Im Gespräch erfahrt ihr vieles über die Entstehung von Kleidern und Kollektionen und über eigene Looks und Ideen als Alternative zu
„Fast Fashion“.

Profil

Nach einer Ausbildung zur Damenschneiderin folgte das Studium. Seit vielen Jahren arbeitet Martina Glomb als Modedesignerin, davon 12 Jahre im Studio von Vivienne Westwood in London. Nun leitet sie den Studiengang Modedesign der Hochschule Hannover. Alles was mit Mode zu tun hat fasziniert sie und sie engagiert sich für faire und nachhaltige Bekleidung.

Kontakt

Prof. Martina Glomb
M – 0151 . 11 62 97 50
Mail – martina.glomb@hs-hannover.de
www.modedesign-studium.de

Format

Workshop
Dauer: 120 Minuten

Zielgruppe

Klassen 5 – 13

Gruppengröße

Je eine Klasse pro Termin

Ort

Studio der Hochschule Hannover, Expo Plaza 2, 30539 Hannover

Hinweis

Bitte bringt pro Person ein Lieblingsteil und Stecknadeln mit. Pro zwei Teilnehmende wird auch eine Stoffschere benötigt, bitte ebenso mitbringen! Tipp: Vielleicht mal eure Tanten oder Omas fragen?