Hip Hop Tanz

Im Warm-Up werden Grundschritte und Basics trainiert. Kleine Choreographien mit unterschiedlichen Styles werden geprobt und ergeben nach und nach einen coolen Dance-Act!

Ursprünglich ist Hip-Hop ist ein kultureller Lebensstil aus Rap, Breakdance und Graffiti. Durch unterschiedliche Einflüsse hat sich eine eigene Tanzrichtung entwickelt, die viele Stile beinhaltet.

Gemeinsam grooven und kommen wir ins Schwitzen, sodass ihr euren Schulstress in positive Energie umwandeln könnt. Rhythmus spüren, loslegen und alles vergessen!

Der Kurs eignet sich besonders gut für Anfänger*innen, die ins Tanzen einsteigen wollen, aber auch Tanzerfahrene kommen auf ihre Kosten. Ihr lernt die Vielseitigkeit des urbanen Stils Hip-Hop.

 

Profil

Catarina Gombe arbeitet als Bildungsreferentin mit Jugendlichen zu den Themen Rassismus und Antisemitismus und empowert sie. Als freiberufliche Tanzlehrerin ermutigt sie ihre Schüler*innen selbstbewusst aufzutreten. Ihr Ziel ist es Schüler*innen mit dem Tanzen glücklich zu machen und zu verbinden.

 

Kontakt

Catarina Gombe

Mail – c.gombe@gmx.de

Format

Choreographie Schnupperkurs
Dauer: 90 Minuten bzw. 2x45 Minuten

Zielgruppe

Klassen 5 – 13

Gruppengröße

Ganze Klasse
ab 20 Schüler*innen pro Klasse muss die Gruppe geteilt werden (2x45 Minuten)

Ort

Turn- oder Sporthalle der Schule

Außenbereich (nahegelegener Park, Außengelände etc.)

Hinweis

Der Raum sollte so beschaffen sein, dass bei einer Gruppengröße bis zu 20 Personen der notwednige Abstand eingehalten werden kann. Ggf. kann das Training bei schönem Wetter draußen stattfinden. Individuelle Absprachen erwünscht.

 

Freitags, 11:00 bis 15:00