Alone Together - ein besonderer Workshop für besondere Zeiten

Impulsive Diskussionen, herzliche Berührungen und spontane Bekanntschaften treffen auf Social Distancing, Begegnungen im digitalen Raum, erlebte Einsamkeit und räumliche Einengung.

Wir regen mit Mitteln von Musik und Theater an, die jetzige Zeit kreativ zu erleben, zu reflektieren und gemeinsam zu gestalten trotz Distanz. Wie kann die Klassengemeinschaft gestärkt werden? Wie erleben wir die neue Distanz oder Nähe in unserem Umfeld? Was sind neu gefundene Hobbies, die ihr miteinander teilt und welche Zukunftsvisionen erwarten uns?

 

Wir reagieren mit dem Workshopkonzept flexibel auf die Bedingungen, die unser Zusammenleben derzeit beeinflussen. Voraussetzung ist ein möglichst großer Raum (auch im Freien möglich). Es wird stets auf einen Mindestabstand und wenig Kontaktpunkte geachtet.

Profil

Die Staatsoper Hannover bringt Musiktheater und Ballett für Erwachsene, Jugendliche und Kinder auf die Bühnen im Opernhaus und im Ballhof. Dazu gibt es ein breites pädagogisches Angebot, wie Musiktheaterclubs und Schulworkshops. Diesen Workshop gestalten die Musiktheaterpädagoginnen der Oper.

Kontakt

Xchange – Opern-, Tanz-, Musikvermittlung
Staatsoper Hannover
Opernplatz 1, 30159 Hannover

Marleen Kiesel
0511 99 99 - 10 82

www.staatsoper-hannover.de

Format

Musiktheaterworkshop
Dauer: 120 Minuten

Zielgruppe

Klassen 5 – 10

Gruppengröße

Je eine Klasse pro Termin

Ort

Staatsoper Hannover, Opernplatz 1, 30159 Hannover

Hinweis

Veranstaltungsort ist eine Probebühne im Opernhaus; Treffpunkt ist daher am Bühneneingang (linke Seite des Gebäudes). Bitte Wasser mitbringen, bequeme Kleidung und flache Schuhe anziehen.